Deutschland

Schweiz

Österreich

English

Français

Norge

Español

Belge

Svenska

Russia

Polsce

© 2008   Contact  Impressum  AGB  Jobs  Sitemap 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) (Kopie 1)



Die vorliegende Version ist gültig ab 01.02.2006 bis auf Widerruf.

 

(Kopie 1)



1. Geltungsbereich
Wir, die Firma Fuelcat Europe Ltd., Carl-Benz-Str. 4, D-58840 Plettenberg - nachfolgend Fuelcat genannt -, produzieren und verkaufen in Europa die im Einzelnen spezifizierten Waren über das Internet bzw. Telefax zu den nachfolgend aufgeführten Verkaufsbedingungen. Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Vertragspartner - nachfolgend Käufer genannt -  zwecks Ausführung des Kaufvertrages getroffen werden, sind in diesen Bedingungen niedergelegt. Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine Geschäfts- oder Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen.

(Kopie 2)



2. Vertragsabschluss
Die vom Käufer aufgegebene Bestellung ist ein bindendes Angebot. Ein Kaufvertrag über den oder die bestellten Artikel kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung auf elektronischem Wege per Internet bzw. Fax schriftlich bestätigt haben, oder durch Lieferung stillschweigend bestätigen.

(Kopie 3)



3. Zahlungsbedingungen
Alle Preise sind, soweit nicht anders angegeben Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Händlerpreisangaben werden als Nettopreis zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben.
Der Versand der bestellten Artikel erfolgt, soweit nicht anders vereinbart, ausschließlich nach Vorkasse bzw. zu den im Einzelfall ausgehandelten Bedingungen. Die Versandkosten gehen, soweit nicht anders vereinbart, zu Lasten des Käufers. Bei Bezahlung durch Überweisung gilt der Verkaufspreis als bezahlt, wenn er unserem Konto unwiderruflich gutgeschrieben ist. Bis zur endgültigen Bezahlung der Ware bleibt diese Eigentum von Fuelcat. 

(Kopie 4)



-----------------------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
4. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens einen Tag nach Erhalt der Belehrung. Zur Wahrung der Widerufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an:

                                 Fuelcat Europe Ltd.

                                 Carl-Benz-Str. 4

                                 D-58840 Plettenberg

                                 Fax: 0049 (0) 2391 - 910439

                                 E-Mail: info(at)fuelcat.de

 Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzung (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können sie Fuelcat die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zu gewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, in dem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahren zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entsprichtund wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt wenn sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Ende der Widerrufsbelehrung.

------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------

(Kopie 5)



5. Lieferung
Die Einhaltung unserer Lieferverpflichtung setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Zahlungsverpflichtung des Käufers voraus.
Sofern nicht anders schriftlich vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.
Während des Transports ist die Ware durch die Transportversicherung des Verkäufers geschützt. Soweit nicht anders vereinbart, ermöglichen wir die Zustellung der Ware in der Regel unverzüglich nach Zahlungseingang. 

Für Fragen hinsichtlich der Rückgabe von Verpackungen setzen Sie sich bitte bei entsprechenden Produkten mit uns in Verbindung (Kontaktdaten einfügen). Unsere Mitarbeiter werden Ihnen dann eine entsprechende kommunale Sammelstelle oder ein geeignetes Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, welches die Verpackung kostenfrei entgegennimmt, benennen.  Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zusenden (Kontaktadresse einfügen). Wir werden dann die Verpackung wiederverwenden oder entsprechend den gesetzlichen Regelungen entsorgen. 

(Kopie 6)



6. Porto- und Versandkosten

Die Versandkosten für all unsere Produkte betragen in Deutschland bei Zahlung per Vorkasse 6,90 Euro und bei Zahlung per Nachnahme 13,00 Euro.

(Kopie 7)



7. Mängelgewährleistung

Die Mängelgewährleistungsrechte richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Hat die gelieferte Ware nicht die vereinbarte Beschaffenheit oder eignet sie sich nicht für die nach dem Vertrag vorausgesetzte oder die Verwendung allgemein oder hat sie nicht die Eigenschaften, die der Kunde nach den öffentlichen Äußerungen von Fuelcat erwarten kann, so stehen dem Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.

Es wird darauf hingewiesen, dass Gewährleistungsrechte bei Mängeln, welche infolge natürlicher Abnutzung, mangelhafter oder unterlassener Wartung, unsachgemäßer Lagerung, Missachtung von Einbau- und Betriebsanleitungen, falscher Bedienung, übermäßiger Kraftstoffzufuhr und anderen Gründen, welche nicht von Fuelcat zu vertreten sind oder ihre Ursache in der Beschaffenheit der Ware haben nicht übernommen werden kann.

Sämtliche Gewährleistungsansprüche verjähren in zwei Jahren. Die Verjährungsfrist beginnt mit der Ablieferung der Ware. Die Gewährleistung ist ausdrücklich ausgeschlossen bei Mängeln infolge natürlicher Abnutzung, mangelhafter oder unterlassener Wartung unsachgemäßer Lagerung, Missachtung von Einbau- und Betriebsanleitungen, falscher Bedienung, übermäßiger Kraftsoffe und anderen Gründen, die von uns nicht zu vertreten sind.

(Kopie 8)



8. Haftung

Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haften wir im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Für sonstige Schäden haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Käufer Schadenersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Soweit uns keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadenersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eingetretenen Schaden begrenzt.

Den in der mitgelieferten Produktdokumentation enthaltenene Betriebs- und Sicherheitshinweisen ist unbedingt  Folge zu leisten. Der Einbau der Liefergegenstände darf nur durch technisch geschulte KFZ-Fachwerkstätten, unter Beachtung der mitgelieferten Einbau- und Sicherheitshinweise, sowie der vom jeweiligen Fahrzeughersteller für das jeweilige Fahrzeugmodell erstellten Unterlagen erfolgen. Wir haften nicht für Schäden/Folgeschäden, die der Käufer mangels Fachwissen, Installationskenntnissen oder aufgrund falscher Teileidentifikation selbst verschuldet. Dem Käufer obliegt vor der Verwendung der gelieferten Ware eine Prüfpflicht dahingehend, ob die gelieferten Teile für den Einbau und die bezweckte Verwendung geeignet sind. Abgesehen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit lehnen wir jegliche Haftung ab bezüglich unserer technischen Daten, Einbau- und Betriebsanleitungen und Ersatzteilidentifikationen. Für den Einbau, Betrieb und Betankung mit Ethanolgemisch haften allein der Einbauer und der Betreiber. Es wird darauf hingeweisen, dass eine Umrüstung eventuell zum Erlöschen der Betriebserlaubnis ihres Fahrzeuges nach der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) führen kann. Eine Haftung oder eventuelle Schadensersatzansprüche werden diesbezüglich ausdrücklich ausgeschlossen. Für den Artikel welche nicht ausdrücklich in den Verkaufsunterlagen mit ABE/TÜV ausgewiesen sind, sind diese Unterlagen nicht vorhanden. Der Einbau und Betrieb ohne diese Dokumente obliegt allein dem Einbauer und Nutzer.

(Kopie 9)



9. Datenschutz
Die vom Käufer angegebenen Daten werden nur für den internen Gebrauch bei der Firma Fuelcat Europe Ltd. gesammelt und genutzt. Diese Daten werden nicht an Dritte veräußert oder in anderer Form Dritten zur Verfügung gestellt. Die einzige Ausnahme stellt der von uns beauftragte Frachtführer dar, dem wir die vom Käufer übermittelten Informationen zwecks Zustellung teilweise zur Verfügung stellen müssen.

(Kopie 10)



10. Schlussbestimmungen
Die vorliegenden Geschäftsbedingungen und die Verträge, die aufgrund dieser Geschäftsbedingungen geschlossen werden, unterliegen Deutschem Recht, soweit dies zulässigerweise vereinbart werden kann.

(Kopie 11)



 

 

Wir behalten uns vor, diese jederzeit zu ändern – es gelten jeweils die Geschäftsbedingungen zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Technische Änderungen der Produkte, der Beschreibungen oder der Bebilderung oder deren Änderung behalten wir uns jederzeit vor. Es besteht kein Anspruch auf Beschreibungen über die Ein/Anbauanleitung hinaus oder detaillierten Bebilderungen, Skizzen, Zeichnungen und/oder Beschreibungen welche über die von uns herausgegebenen Beschreibungen hinausgehen. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass ggf. Abbildungen aus Wettbewerbszwecken optisch nicht der gelieferten Ware entsprechen was vom Käufer akzeptiert wird. Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist, soweit dies gesetzlich zulässigerweise bestimmt werden kann,  Plettenberg in Nordrhein-Westfalen (NRW). Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen nicht.

Plettenberg, den 1. Februar 2006

Fuelcat Europe Ltd.